Kontaktieren Sie uns

Montag-Samstag

von 10:00 bis 18:00 Uhr

Telefonnr.:900 77 70 01

Kontaktieren Sie uns

VERKAUFSBEDINGUNGEN (ON-LINE SHOP)

1. Anwendungsbereich

Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für alle Verkäufe von Produkten, die in Spanien über diese Webseite an den Kunden (natürliche oder juristische Person) von der FUNDACIÓN YANNICK Y BEN JAKOBER (im Folgenden "die Stiftung" genannt) ausgeführt werden.

Jede Bestellung, die der Stiftung erteilt wird, setzt notwendigerweise als wesentliche, entscheidende und notwendige Bedingung die vorbehaltlose Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die am Tag der Bestellung gelten, durch den Kunden voraus.

Die Tatsache, dass die Stiftung zu irgendeinem Zeitpunkt keine der vorliegenden Bedingungen anwenden kann, kann nicht als Verzicht auf die Anwendung dieser Bedingungen interpretiert werden.

"Vertrag" ist der Kauf- und Verkaufsvorgang, der durch dieses Dokument durchgeführt wird.

Unter "Produkt" wird die zu erwerbende Ware verstanden.

Die Auslegung und Ausführung der Bedingungen sowie alle Folgeaktionen unterliegen dem spanischen Recht, außer wenn die Statuten der öffentlichen Ordnung dem entgegen stehen.

2. Registrieren Sie sich als Kunde

Die Registrierung als Kunde auf der Website der Stiftung ist eine wesentliche Voraussetzung für:

• Einen Einkauf
• Überprüfen des Status von ausstehenden Bestellungen
• Überprüfung oder Änderung personenbezogener Daten
• Erstellen einer Liste von "Lieblingsprodukten"

Sie können sich als Kunde registrieren, indem Sie das Registrierungsformular ausfüllen, was Sie jederzeit tun können, wenn Sie nach einer Zugangsidentifikation ("Login" -Seite) gefragt werden. Bitte beachten Sie, dass die Informationen, die Sie im Registrierungsformular angeben, als "Zahlungsinformationen" angezeigt werden, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Unmittelbar nach dem Ausfüllen des Formulars und dem Senden der Informationen erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail mit Ihren Registrierungsinformationen.

Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort sind die Daten, die Sie als Kunden identifizieren. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, wählen Sie die entsprechende Option und es wird Ihnen per E-Mail gesendet.

Sie können Ihre persönlichen Daten (Änderung der Adresse, E-Mail-Adresse usw.) jederzeit ändern. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden die aktuell registrierten Daten auf diese Bestellung angewendet.


3. Wie man Waren bestellt

Die Bestellung kann in Spanisch, Katalanisch, Englisch oder Deutsch erfolgen. Bestellungen werden nur von registrierten Kunden angenommen (siehe vorheriger Punkt).

Auf der Seite "Warenkorb", nachdem Sie auf "Bestätigen" geklickt haben, erhalten Sie detaillierte Informationen über Versand- und Zahlungsoptionen.

Wenn Sie Ihre Bestellung bestätigen, werden Ihre aktuellen Registrierungsdaten bei der Erstellung eines elektronischen Dokuments verwendet, das von der Foundation archiviert wird und nicht von außen zugänglich ist. Eventuelle Fehler in Ihren Registrierungsdaten sollten vor der Bestellung korrekt sein. Wenn später Fehler festgestellt werden, melden Sie diese bitte umgehend der Stiftung.


4. Produktinformationen

Die Fotos, die die Produkte zeigen, sind zur Orientierung angegeben. Die Texte zu diesen Fotografien geben die in der Verpackung oder in der Produktdokumentation enthaltenen Informationen wieder.

Alle Unterschiede zwischen den Fotografien und den Produkten selbst sind minimal und beeinträchtigen nicht die wesentlichen Eigenschaften der Produkte. Die Farben der auf den Online-Shop-Seiten angezeigten Produkte können von den tatsächlichen Farben des Produkts abweichen.

5. Preis

Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis ist der in der Auftragsbestätigung der Stiftung angegebene Preis.

6. Zahlung

Die Bezahlung der Produkte kann nach Wahl des Käufers auf folgende Weise erfolgen:

• Kreditkarte (Visa oder Master Card).
• Durch das PAY PAL System.

Die Stiftung wird die entsprechende Rechnung zum Zeitpunkt der Lieferung der Bestellung an den Kunden senden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt zum Zeitpunkt des Versands.

7. Empfangsbestätigung

Innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt einer Bestellung wird die Stiftung eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung mit allen Kaufdetails ausstellen.


8. Rechnungs- und Versandinformationen

Die Rechnungs- und Versanddaten sind diejenigen, die im Registrierungsformular des Kunden erscheinen. Versanddaten müssen nur dann in das Bestellformular eingegeben werden, wenn sich die Details von denen auf dem Kundenregistrierungsformular unterscheiden.

Der Versand erfolgt über einen Kurierdienst direkt an die angegebene Adresse, nicht an Postfächer.


9. Vorbereitung des Auftrags

Die Stiftung wird die Ware innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang vorbereiten und versenden.

Es ist die Pflicht des Kunden, eine Adresse anzugeben, bei der Lieferungen innerhalb der Geschäftszeiten erfolgen können. Wenn diese Verpflichtung nicht erfüllt wird, lehnt die Stiftung jede Verantwortung für Nichtlieferungen oder -verzögerungen ab.


10. Wie man den Status eines Auftrags überprüft

Um den Status Ihrer ausstehenden Bestellungen zu überprüfen, müssen Sie unten auf der Webseite auf "Mein Konto" klicken. Nachdem Sie sich identifiziert haben ("Login" -Seite), können Sie auf Ihre Bestellseite zugreifen, auf der Sie die zu liefernden Produkte nach Datum der Bestellung und eine Anzeige des aktuellen Status finden.


11. Lieferzeiten

Die normalen Fristen für die Lieferung von Waren an den Kunden, beginnend mit dem Versanddatum, sind wie folgt:

• Sendungen auf das spanische Festland und die Balearen: 3 bis 5 Arbeitstage.
• Sendungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla: 5 bis 7 Werktage.
• Sendungen ins Ausland: 6 bis 8 Werktage.

Die Stiftung wird den Kunden per E-Mail benachrichtigen, sobald die Sendung versandt wird.

Nach Erhalt der Ware wird der Kunde ein Belegformular unterschreiben und eventuelle Bemerkungen und Kommentare zu dem Formular hinzufügen. Mit der Unterzeichnung des Quittungsformulars bestätigt der Kunde den Erhalt der Anzahl der darauf angegebenen Ware. Wenn der Kunde beschädigte oder fehlende Produkte beobachtet, muss er oder sie innerhalb von vier (4) Tagen dies per E-Mail der Stiftung mitteilen.

Der Kunde haftet für etwaige Mehrkosten, die entstehen, wenn die Erstlieferung durch vom Kunden verschuldete Gründe nicht termin- und sachgerecht ausgeführt werden kann.


12. Versandkosten

Versandkosten werden zum Gesamtpreis der Bestellung hinzugefügt. Wenn es sich um eine Bestellung von mehreren Produkten handelt, wird die Stiftung diese, wann immer möglich, als eine einzige Lieferung liefern, und wenn dies geschieht, wird dies keine signifikante Verzögerung verursachen.

Die endgültigen Kosten für die Lieferung sind immer diejenigen, die auf der Rechnung der Stiftung erscheinen.

13. Sendungen außerhalb der EU

Aufwendungen aus Zöllen in Nicht-EU-Ländern sind nicht im Preis des Produkts enthalten.

Internationale Vorschriften für Paketsendungen verpflichten den Absender, eine amtliche Rechnung in dreifacher Ausfertigung als Begleitdokumentation beizufügen, ohne die keine Sendung bearbeitet werden darf. Diese Dokumentation ermöglicht es den Zollbehörden des Bestimmungslandes, die anwendbaren Gebühren zu berechnen.

Diese Gebühren müssen vom Kunden bei Erhalt der Sendung bezahlt werden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder ist die Stiftung nicht zur Zahlung von Steuern, Zöllen oder anderen Abgaben verpflichtet.

14. Verweigerungsrecht

Der Kunde kann die Ware innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt der Bestellung, gegen Rückerstattung oder Gutschrift auf sein Konto, zurückgeben. Die Ware muss unbeschädigt und original verpackt, zusammen mit allem Zubehör und allen Dokumenten sowie einer Kopie der Rechnung, an folgende Adresse zurückgegeben warden:
Sa Bassa Blanca Museum
Es Mal Pas - Alcudia
07400 Mallorca
Spanien

Die Rücksendung von Gegenständen verursacht keine Kosten für den Kunden und die Stiftung erstattet den vom Kunden innerhalb von 30 Tagen bezahlten Betrag zurück.


15. Höhere Gewalt

Lieferzeiten können durch Umstände beeinflusst werden, die außerhalb der Kontrolle der Stiftung oder des Beförderers liegen, wie Streiks, Wetterereignisse, öffentliche Unordnung, Verkehrsunfälle usw. Die Stiftung übernimmt keine Verantwortung für solche Verzögerungen.

16. Sicherheit und Vertraulichkeit

Die Übertragung aller persönlichen Daten erfolgt über SSL (Secure Socket Layer), ein System, das die Vertraulichkeit der gesendeten Daten garantiert. Die angeforderten personenbezogenen Daten sind immer unbedingt erforderlich. Die Stiftung verpflichtet sich, diese Daten ausschließlich für die vereinbarten Zwecke zu verwenden und sie unter keinen Umständen an Dritte zu übertragen oder zu verkaufen. Diese Daten werden in der Datenbank der Stiftung gespeichert. Von der Webseite aus kann der Kunde jederzeit auf persönliche Daten zugreifen und diese ändern sowie deren Löschung verlangen.


17. Garantie

Alle Waren werden gegen versteckte Mängel versichert, und alle defekten Waren werden ersetzt oder die Zahlung zurückerstattet. Die Garantie gilt jedoch nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung für das Produkt entstehen. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, alle Anweisungen und Empfehlungen zu lesen.

18.- Kontaktieren Sie die Stiftung

Bei Fragen oder Anfragen können Sie die Stiftung auf einem der folgenden Wege kontaktieren:
Telefon: +34 971 549 880
E-Mail: mail@msbb.org