Kontaktieren Sie uns

Montag-Samstag

von 10:00 bis 18:00 Uhr

Telefonnr.:900 77 70 01

Kontaktieren Sie uns

 

VERSAND UND LIEFERFRIST


Der Versand erfolgt per Kurierdienst direkt an die angegebene Adresse, nicht an Postfächer.

Vorbereitung der Bestellung

Die Stiftung wird die Ware innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Zahlungseingang vorbereiten und versenden.

Es ist die Pflicht des Kunden, eine Adresse anzugeben, bei der Lieferungen innerhalb der Geschäftszeiten erfolgen können, und wenn diese Verpflichtung nicht erfüllt wird, lehnt die Stiftung jegliche Verantwortung für Nichtlieferungen oder Verspätungen ab.

Lieferzeiten

Die normalen Fristen für die Lieferung von Waren an den Kunden, beginnend mit dem Versanddatum, sind wie folgt:

• Sendungen auf das spanische Festland und die Balearen: 3 bis 5 Arbeitstage.
• Sendungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla: 5 bis 7 Werktage.
• Sendungen ins Ausland: 6 bis 8 Werktage.

Lieferzeiten können durch Umstände beeinflusst werden, die außerhalb der Kontrolle der Stiftung oder des Beförderers liegen, wie Streiks, Wetterereignisse, öffentliche Unordnung, Verkehrsunfälle usw. Die Stiftung übernimmt keine Verantwortung für solche Verzögerungen.

Versandbestätigung

Die Stiftung wird den Kunden per E-Mail benachrichtigen, wenn die Sendung verschickt wird.

Internationale Vorschriften

Sendungen außerhalb der EU

Aufwendungen für Steuern und Zölle in Nicht-EU-Ländern sind nicht im Preis des Produkts enthalten.

Internationale Vorschriften für Paketsendungen verpflichten den Absender, eine amtliche Rechnung in dreifacher Ausfertigung als Begleitdokumentation beizufügen, ohne die keine Sendung bearbeitet werden darf. Diese Dokumentation ermöglicht es den Zollbehörden des Bestimmungslandes, die anwendbaren Gebühren zu berechnen.